Zum Inhalt springen

Altgold & Upcycling

flüssiges Altgold

Altgold

Altgold liegt in jeder Schublade ungenutzt herum.

Was für eine schöne Möglichkeit dieses Sinnvoll einzusetzen. Wir können es aber wieder in den Kreislauf einfließen lassen. So muss Gold nicht unnötig geschürft werden. Und kann auf sauberstem Wege entweder direkt verwendet oder aufbereitet werden.

Außer der persönlichen Komponente ist auch der Aspekt der Nachhaltigkeit vorhanden.

Bringen Sie ihr Altgold mit! Und wir finden den besten Weg dieses zu Verarbeiten.

Welche Möglichkeiten haben wir hierfür?

  • Einkauf und Verrechnung (Tageskurs) mit den neuen Ringen
  • Direkte Verwertung des Edelmetalls zur Herstellung der neuen Trauringe -> UPCYCLING

Bei einer größeren Anzahl von Stücken schmelzen wir alles, auf Wunsch im Beisein, zusammen. Der gegossene Barren wird dann, durch den Kunden oder uns, zur Scheideanstalt geschickt. Es folgt die Analyse.
So sind wir auf beiden Seiten sicher und die Abwicklung ist Transparent.

Die Kosten der Analyse werden vom Kunden getragen.

Upcycling

Upcycling ist die einfachste Methode um Ihr Altgold 1 zu 1 wiederzuverwerten.
Jedoch ist dieses lediglich für Trauringe, oder schlichte Ringe möglich.

Aber unter Berücksichtigung folgender Punkte:

  • Die Ringe können nicht mit dem Feingehalt punziert werden.
  • Die Farbe der Legierung kann nicht gesteuert werden. (Es gibt selten Ausnahmen)
  • Restmetall kann angekauft werden. Dafür können Analysekosten entstehen. (s. Altgold)

Pauschalkosten für das Trauringpaar in der 1zu1 Methode: 400.- EUR

Rufen Sie uns an. Dann können wir es in einem kurzen Gespräch besprechen.

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie mich direkt an: 030-23184683
Whatsapp: +493023184683

Oder Schreiben Sie mir eine Email mit Bilder Ihres Altgoldes!